Überspringen zu Hauptinhalt

F .. DIN

Frequenz-Messgeräte

Zungenfrequenzmesser

Beschreibung

Frequenz-Messgeräte Zungenfrequenzmesser

Anwendung

Frequenz-Messgeräte dienen zur Messung der Netzfrequenz 50 Hz, 60 Hz, oder 400 Hz. Als
Messbereich kommt vorzugsweise nur ein ausgewählter Teilbereich zur Anwendung.

Funktion

Frequenz-Messgeräte werden nach DIN EN 60 051 sowie nach den weiteren zutreffenden VDE- und DIN-Vorschriften gefertigt. Die Genauigkeit beträgt 0,5 % (0,2 %), bezogen auf den Messbereichsendwert. Zungenfrequenzmesser besitzen ein Vibrationsmesswerk welches den Messwert über die Resonanz schwingender Stahlzungen abbildet. Die Frequenz wird mit einem Mikrokontroller erfasst und ausgewertet. Der Messwert ist unabhängig von der Kurvenform.

Downloads

PDF-Allgemeine Beschreibung
PDF-Produktbeschreibung
PDF-Betriebsanleitung

Anfrage

    An den Anfang scrollen