Überspringen zu Hauptinhalt

D-MU

Messumformer für Drehzahl

Beschreibung

Messumformer für Drehzahl


Anwendung


Der Messumformer D-MU dient zur Umformung und Trennung einer Drehzahl in ein eingeprägtes Gleichstrom- und Gleichspannungssignal.


Funktion


Die zu messende Drehzahl gelangt über einen Näherungsschalter (NAMUR), einem mechanischen Kontakt oder einem passiv geschalteten Transistor zum Eingang des Messumformers. Die hier anstehenden Stromänderungen gelangen über einen Filter zu einem Mikrocontroller, der die Auswertung übernimmt. Die hier gewonnene Gleichspannung wird in einen eingeprägten Gleichstrom und in eine eingeprägte Gleichspannung umgeformt. Beide Ausgänge sind leerlauf- und kurzschlussfest. Eine Verbindung zwischen beiden Ausgängen ist unzulässig. Eine Hilfsspannung ist erforderlich.

Downloads

PDF-Allgemeine Beschreibung
PDF-Produktbeschreibung
PDF-Betriebsanleitung

Anfrage

    An den Anfang scrollen